If your dealership is overwhelmed with manual processes and paperwork, discover how Solera is stepping in to support dealership operations during this challenging time.
If your dealership is overwhelmed with manual processes and paperwork, discover how Solera is stepping in to support dealership operations during this challenging time.
Skip to main content

Scope 3-Emissionen: Ein nachhaltiger Ansatz für Versicherer in der Kfz-Schadenregulierung

Solera hat es sich zur Aufgabe gemacht, Versicherern dabei zu helfen, Scope-3-Emissionen im Kfz-Schadenmanagement zu verstehen und anzugehen. Wir sind der Meinung, dass Nachhaltigkeit ein wichtiger Aspekt jedes Unternehmens ist, auch in der Versicherungsbranche. Als Versicherer spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Abschwächung von Umweltauswirkungen, und das Verständnis und Management von Scope-3-Emissionen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in eine grünere Zukunft.

Was sind Scope-3-Emissionen?

Scope-3-Emissionen sind indirekte Treibhausgasemissionen, die durch die Aktivitäten einer Organisation entstehen, aber aus Quellen stammen, die außerhalb der direkten Kontrolle der Organisation liegen. Im Zusammenhang mit dem Kfz-Schadenmanagement können Scope-3-Emissionen durch verschiedene Aktivitäten entstehen, z. B. durch den Betrieb von Zulieferern, die Nutzung von Fahrzeugen durch Kunden und den Transport von beschädigten Fahrzeugen.

Warum Scope 3-Emissionen ansprechen?

Studien zeigen, dass das Kfz-Schadenmanagement weltweit erheblich zu den Scope-3-Emissionen der Versicherer beiträgt. Da Nachhaltigkeit zu einem dringenden Anliegen wird, ist der Umgang mit Scope-3-Emissionen aus mehreren Gründen entscheidend:

Vorschriften

Bis 2025 wird die Messung von Scope-3-Emissionen in vielen Regionen voraussichtlich obligatorisch sein. Die Versicherer müssen darauf vorbereitet sein, diese Vorschriften zu erfüllen. ”

Risikominderung

Wenn Scope-3-Emissionen nicht berücksichtigt werden, kann dies zu Reputationsrisiken, finanziellen Auswirkungen und potenziellen rechtlichen Verpflichtungen führen.”

Kunden anziehen

Nachhaltigkeit und die Bemühungen zur Reduzierung von Scope-3-Emissionen können umweltbewusste Kunden anziehen, die Wert auf umweltfreundliche Praktiken legen.

Sustainability Estimatics – Claims for Green Impact

Sustainability Estimatics Schäden mit grünem Einfluss Erreichen Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele mit Sustainable Estimatics für die Kfz-Schadenbearbeitung

Erfahren Sie mehr

Sustainable Estimatics – Unsere nachhaltigen Lösungen für Versicherer

Wir bei Solera haben uns verpflichtet, Versicherer auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit mit unserer neuen Lösungsreihe zu unterstützen: Sustainable Estimatics. Unser umfassendes Angebot an nachhaltigen Lösungen für das Kfz-Schadenmanagement umfasst:

Datengestützte Einblicke

Wir liefern genaue Daten zu den Scope-3-Emissionen während des gesamten Schadenverlaufs und helfen Ihnen, Ihre Umweltauswirkungen besser zu verstehen.

Strategien zur Emissionsminderung

Unser Expertenteam wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu identifizieren und Minderungsstrategien zur Reduzierung der Scope-3-Emissionen umzusetzen.

Kohlenstoff-Ausgleich

Wir können Sie dabei unterstützen, Ihre verbleibenden Emissionen durch verifizierte Klimaschutzprojekte auszugleichen und so zum Erhalt der Umwelt beizutragen.

Machen Sie den ersten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit

Wenn Sie ein Versicherer sind, der einen positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben und einen nachhaltigen Ruf aufbauen möchte, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Lassen Sie uns mit Sustainable Estimatics zusammenarbeiten, um Scope-3-Emissionen in Ihrem Kfz-Schadenmanagement zu messen, zu verwalten und zu reduzieren.

 

Gemeinsam können wir eine grünere und nachhaltigere Zukunft für die Versicherungsbranche und darüber hinaus schaffen

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie auf Ihrem Weg zur Nachhaltigkeit unterstützen können