DIE ZUKUNFT DER SCHADENREGULIERUNG:
KI-GESTÜTZT UND VÖLLIG DIGITAL
Demoversion anfordern

MIT DER INTELLIGENTEN SCHADENKALKULATION VON QAPTER® ZUM KI-GESTÜTZTEN SCHADEN-WORKFLOW

Durch die Kombination aus maschinellem Lernen, Computer-Vision-Algorithmen und Soleras Repair ScienceTM - Technologie erkennt Qapter Schäden automatisch und erstellt in Rekordschnelle und mit höchster Genauigkeit eine professionelle Schadenkalkulation für die Autoreparatur.

VISUAL INTELLIGENCE

KI auf dem neuesten Stand der Technik

Soleras einzigartige Algorithmen zur Schadenerkennung speisen sich kontinuierlich aus der größten Datenbank an Schadenmeldungen der Welt.

340 Millionen +
erfasste Schadenmeldungen aus der ganzen Welt
Ansprüche

 <  1 Sekunde
für die Bildverarbeitung

1.5 Millionen
neue Bilder
pro Woche

REPAIR SCIENCETM

Präzise Reparaturentscheidungen

Dauer und Art der Reparatur werden auf Grundlage wissenschaftlicher Forschung und präziser Fahrzeugdaten bestimmt – für ein hohes Maß an Standardisierung und Objektivität.

100,000
Stunden
Forschung

Über 200
Hersteller und Marken

7.9 Millionen
Ersatzteile

AUTOMATISIERTE PRÄZISE SCHADENKALKULATION

Im Workflow integriert

Der integrierte Ansatz ermöglicht die bildbasierte Schadenkalkulation im Rahmen eines nahtlosen und effizienten Prozesses.

3x schnellerer
Rollout

Keine
Modellkalibrierung nötig
erforderlich

Einfacher
Upgrade-Pfad

DIE ENTWICKLUNG DER BILDBASIERTEN SCHADENKALKULATION

Im Interview diskutieren Jorg De Groot, Business Process Manager bei Schadenet, und David Shepherd von Solera, wie die bildbasierte Schadenkalkulation mithilfe von KI die Digitalisierung des Schaden-Workflows insgesamt vorantreibt.

FÜR VERSICHERER

MIT WENIGEN QLICKS ZUM KOSTENVORANSCHLAG

Beschleunigen Sie Ihre Schadenregulierung und senken Sie die Kosten der einzelnen Bearbeitungsschritte.

MEHR ERFAHREN

FÜR WERKSTÄTTEN

KLÜGER ARBEITEN

Bestellen Sie Ersatzteile früher, reduzieren Sie die Reparaturdauer und steigern Sie Ihre betriebliche Effizienz.

MEHR ERFAHREN

DIE SOLERA-FAMILIE