Solera erwirbt Omnitracs und DealerSocket

Erweiterung seiner Fähigkeiten als globaler Data Intelligence- und Technologieführer im Vehicle Lifecycle Management

 

Westlake, TX, 17. Mai 2021 - Solera Holdings, Inc. („Solera“) gab heute die Übernahme von Omnitracs, einer kompletten Flottenmanagement-Plattform, und DealerSocket, einem führenden SaaS-Anbieter für die Automobilindustrie, bekannt. Diese Akquisitionen werden die Position von Solera als herausragender globaler Datenintelligenz- und Technologieführer für alle am Fahrzeuglebenszyklus-Management beteiligten Unternehmen ausbauen.  

Global führend im Vehicle Lifecycle Management  

Mit Niederlassungen in mehr als 90 Ländern ist Solera der weltweite Technologieführer, der in einem hochkomplexen Ökosystem für das Lebenszyklusmanagement von Fahrzeugen tätig ist. Die Software und die einzigartigen Datenbestände von Solera treiben die Wertschöpfungskette eines Fahrzeugs vom Kauf bis zur Schadensmeldung, Reparatur und Wiederverkauf an. Diese Akquisitionen werden auf der Strategie von Solera aufbauen, die Komplexität und Reibung an allen Berührungspunkten im Fahrzeuglebenszyklus mit vollständig integrierten intelligenten Technologieplattformen zu minimieren. 

„Solera ist die treibende Kraft hinter der schnellen Digitalisierung des Fahrzeuglebenszyklus und liefert unseren Kunden intelligente, datengesteuerte, geschäftskritische Lösungen“, sagte Darko Dejanovic, Chief Executive Officer von Solera. „Diese hochstrategischen Akquisitionen werden es uns ermöglichen, in angrenzende Branchen zu expandieren und von aufkommenden Trends in unserer Branche zu profitieren. Die einzigartige Position von Solera in einem großen und wachsenden Markt ermöglicht es uns, die Branche durch Innovation, proprietäre Datenbestände, unübertroffene Größe und tiefe Kundenbeziehungen zu verändern.“  

Mit Omnitracs bietet Solera eine einheitliche Plattform, die Sicherheits-, Produktivitäts- und Wartungslösungen für gewerbliche Flotten umfasst.  

„Durch den Beitritt zu Solera wird Omnitracs in der Lage sein, unsere konvergenten Lösungen sowohl im als auch am Fahrzeug weiter auszubauen Flottenlebenszyklus-Management-Services Gleichzeitig erweitern wir unseren Zugang zu neuen Märkten“, sagte Ray Greer, Chief Executive Officer von Omnitracs.  

Die Hinzufügung der hochmodernen Plattform von DealerSocket vervollständigt eine End-to-End-Suite von Lösungen für Autohäuser, die Kundengewinnungs- und -bindungslösungen, Bestandsmanagement, Händlerverwaltungssysteme, E-Titeling und eine einzigartige Service- und Wartungsplattform.  

„Die Kombination von DealerSocket mit Solera ermöglicht es uns, Händlern eine vollständig einheitliche Plattform zur Vereinfachung von Arbeitsabläufen anzubieten und ermöglicht es uns, das digitale Rückgrat in allen Bereichen eines vernetzten Händlers zu werden, um das Einzelhandelserlebnis zu vereinfachen und zu verbessern. Wir freuen uns sehr, Teil des Solera-Teams zu werden“, sagte Sejal Pietrzak, Chief Executive Officer von DealerSocket.   

Die Übernahmen werden voraussichtlich im zweiten Quartal des Kalenderjahres 2021 abgeschlossen, vorbehaltlich endgültiger Vereinbarungen, die die üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich behördlicher Genehmigungen, beinhalten. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.  

Kirkland & Ellis LLP berät Solera beim ErwerbGreenberg Traurig, LLP fungiert als Rechtsbeistand für Omnitracs und Ropes & Gray LLP als Rechtsbeistand für DealerSocket. 

 

Über Solera  

Solera ist ein weltweit führender Anbieter von Daten und Software für das Risiko- und Asset-Management und unterstützt Unternehmen im gesamten Automobil- und Versicherungs-Ökosystem mit zuverlässigen Lösungen zur Unterstützung der Konnektivität über die gesamte Fahrzeug-Wertschöpfungskette hinweg. Die Lösungen von Solera bringen Kunden, Versicherer und Lieferanten zusammen und ermöglichen eine intelligentere Entscheidungsfindung durch Service, Software, angereicherte Daten, proprietäre Algorithmen und maschinelles Lernen, die zusammenkommen, um Erkenntnisse zu liefern und sicherzustellen, dass Fahrzeuge und Eigentum der Kunden optimal gewartet werden und fachmännisch repariert. Solera bedient über 235,000 Kunden und Partner in mehr als 90 Ländern auf sechs Kontinenten. Durch die Nutzung der marktführenden Lösungskapazitäten und Best Practices für Geschäftsprozesse aus seinen Technologien auf der ganzen Welt bietet Solera unübertroffene Größe und Stärke mit überragender Leistung und liefert gleichzeitig Innovationen, um die Branche voranzubringen. 

Über Omnitracs  

Omnitracs bietet die einzige vollständige Flottenintelligenz-Softwareplattform. Die erstklassigen Lösungen von Omnitracs bedienen die größten Miet- und Privatflotten in der Transport- und Distributionsbranche und beschleunigen den Geschäftserfolg, verbessern die Effizienz und verbessern das Fahrerlebnis für fast 15,000 Kunden, die zusammen 250 Millionen Meilen pro Woche zurücklegen. Omnitracs leistete vor mehr als 30 Jahren Pionierarbeit bei der digitalen Transformation im Lkw-Transport und bietet heute in über 50 Ländern weltweit eine zentrale Anlaufstelle für datengesteuerte Lösungen der Enterprise-Klasse für Compliance, Telematik, Workflow, Routing und Videosicherheit. Für weitere Informationen besuchen Sie www.omnitracs.com. 

Über DealerSocket 

DealerSocket bedient über 9,000 Autohäuser mit erstklassigen Lösungen für Kundenbeziehungsmanagement, digitalen Handel/Marketing, Websites, Bestandsmanagement- und Analyselösungen sowie führende Händlerverwaltungssysteme auf Unternehmensebene. DealerSocket-Lösungen verändern das Automobilerlebnis mit Innovationen und einem beispiellosen, preisgekrönten Kundenservice. Für weitere Informationen besuchen Sie www.dealersocket.com. 

 

Hinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen  

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über: die erwartete Ausführung endgültiger Vereinbarungen in Bezug auf und den erwarteten Vollzug der Übernahmen von Omnitracs und DealerSocket durch Solera (zusammen die „Übernahmen“); die erwarteten finanziellen, operativen und strategischen Vorteile der Akquisitionen; der erwartete Nutzen und der Wert gegenwärtiger und zukünftiger Produkte und Dienstleistungen für die Kunden von Solera, Omnitracs und DealerSocket, entweder allein oder in Verbindung mit den Produkten und Dienstleistungen anderer Unternehmen der Solera-Gruppe; und betriebliche Effizienz, die von den zusammengeschlossenen Unternehmen als Ergebnis der Akquisitionen erzielt werden können. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Annahmen von Solera und unterliegen vielen Risiken, Unsicherheiten und unbekannten zukünftigen Ereignissen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solera ist nicht verpflichtet (und lehnt eine solche Verpflichtung ausdrücklich ab), zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu ändern.  

 

  

Kontakte 

Joele Frank, Wilkinson Brimmer Katcher 

Jed Repko / Ed Trissel 

212-355-4449 

Media@solera.com