Tony Aquila, Gründer, Vorsitzender und CEO von Solera unter den 100 faszinierendsten Unternehmern beim Builders + Innovators Summit 2017

 

WESTLAKE, Texas, (31. Oktober 2017) Goldman Sachs (NYSE:GS) hat den Gründer, Vorsitzenden und CEO von Solera Holdings, Inc. („Solera“), Tony Aquila, als einen der 100 faszinierendsten Unternehmer des Jahres 2017 ausgezeichnet dritten jährlichen Builders + Innovators Summit in Santa Barbara, Kalifornien.

 

Goldman Sachs wählte Aquila als einen von 100 Unternehmern aus mehreren Branchen aus, die auf der zweitägigen Veranstaltung geehrt werden, die sich darauf konzentriert, dauerhafte Unternehmen und Unternehmer hervorzuheben, sowohl erfahrene als auch aufstrebende, die ihre Branchen umgestalten und die Welt durch Innovation verbessern.

 

Aquilas unkonventionelle Reise von einem Garagen-basierten Startup zum globalen Technologie-Innovator hat als „Do-it-different“-Unternehmer Anerkennung gefunden. Als Erfinder, Unternehmer und Philanthrop hat Aquila zwei von Risikokapital unterstützte Unternehmen gegründet und verkauft, bevor er sich daran machte, die Beziehung zwischen Menschen und ihren Autos grundlegend zu verändern. Im Jahr 2005 gründete er Solera, einen weltweit führenden Anbieter digitaler Technologien, die die wichtigsten Vermögenswerte des Lebens verbinden und schützen: unsere Autos, unser Zuhause und unsere Identität.

 

Seit seiner Gründung ist Solera mit über 45 Akquisitionen auf seinen Plattformen für Kundenbindungsmanagement, Servicewartung und -reparatur sowie Risikomanagementlösungen aggressiv gewachsen. Heute verarbeitet Solera jährlich über 300 Millionen Transaktionen in fast 90 Ländern. Mit der globalen Mission, das Fahrzeugbesitzerlebnis über die 54 Berührungspunkte eines Fahrzeugs hinweg zu digitalisieren, digitalisieren die CRM-, SMR- und RMS-Lösungen von Solera jeden Berührungspunkt mit Daten und Software, die Transparenz, Effizienz und Konnektivität fördern.

 

Aquila führt Soleras einzigartige Erfindungs- und Erwerbskultur an und schätzt ungewöhnliches unternehmerisches Denken und kontinuierliche Innovation. Mit mehr als 6,000 Mitarbeitern weltweit kommen die Solera-Mitarbeiter aus verschiedenen zukunftsweisenden Branchen, darunter Automobiltechnologie, künstliche Intelligenz, Softwareentwicklung, Datenwissenschaften, Cybersicherheit, kognitives Design und digitaler Identitätsschutz.

 

„Wir freuen uns, Tony Aquila als einen der faszinierendsten Unternehmer des Jahres 2017 anzuerkennen“, sagte David M. Solomon, President und Co-Chief Operating Officer bei Goldman Sachs. „Dies ist das sechste Jahr, in dem wir den Builders + Innovators Summit veranstalten, bei dem sich aufstrebende Wirtschaftsführer treffen, um ihre gemeinsamen Interessen beim Aufbau erfolgreicher Unternehmen zu diskutieren.“

 

Seit mehr als 145 Jahren berät und finanziert Goldman Sachs Unternehmer bei der Gründung und dem Wachstum ihres Unternehmens. Neben der Ehrung von 100 Unternehmern umfasst der Gipfel allgemeine Sitzungen und Seminare, die von Goldman Sachs-Experten, erfahrenen Unternehmern, Akademikern und Wirtschaftsführern sowie ansässigen Wissenschaftlern geleitet werden.

 

Über Solera

Gegründet und kontinuierlich geführt von dem Erfinder und Unternehmer Tony Aquila, ist Solera ein weltweit führender Anbieter digitaler Technologien, die die wichtigsten Vermögenswerte des Lebens verwalten und schützen: unsere Autos, Häuser und Identitäten. Heute verarbeitet Solera jährlich über 300 Millionen digitale Transaktionen für rund 235,000 Partner und Kunden in fast 90 Ländern. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte solera.com.

Pressekontakt:
Olivia Griner
Global Director, Public Relations und Analyst Relations
olivia.griner@solera.com